Kontakt zum Tekla Structures-Support (Support-Tool)

Tekla Structures
2021
Tekla Structures

Kontakt zum Tekla Structures-Support (Support-Tool)

Das Support-Tool ermöglicht die direkte Kontaktaufnahme mit dem Tekla Structures-Support. Damit können Sie das Modell, die zugehörigen Dateien und andere erforderliche Informationen in einer Supportanfrage zusammenfassen und diese auf sichere Weise an den Tekla Structures-Support übermitteln.

Funktionen des Support-Tools:

  • Automatisches Erkennen des geöffneten Modells, Einschließen aller Dateien oder ausgewählten Dateien entsprechend Ihrer Auswahl aus dem Modellordner in Form von Anhängen für die Supportanfrage. Einige Protokolle und Dateien aus anderen Ordnern werden ebenfalls beigefügt, zum Beispiel das Benutzerfeedback-Log, die Tekla Structures-Logs und die benutzerdefinierten Attributdateien.

  • Automatisches Zusammenstellen von Anwendungs- und Systeminformationen.

  • Bei einem Absturz werden dem Support-Tool automatisch die Absturzabbilder, Sitzungsprotokolldateien und Windows-Protokolle vom Fehlertyp aus den vorangegangenen 72 Stunden hinzugefügt. Sie können übersprungen werden, indem Sie die Dateitypauswahl für Absturzdaten löschen.

  • Übertragen der Problembeschreibung, des angehängten Modells, der Anlagen und aller erfassten Daten an den Tekla Structures-Support.

Anmerkung:

Vertraulichkeit Ihrer Informationen

Alle Dateien, die Sie hochladen, werden vertraulich behandelt. Nur der Empfänger kann auf die Dateien zugreifen.

Erstellen von Supportanfragen

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Hilfe > Tekla-Support kontaktieren.
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Trimble Identity an.

    Das Support-Tool wird geöffnet; Benutzer, Anwendung und Versionsinformationen zu Tekla Structures werden automatisch eingetragen. Das Support-Tool übernimmt Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, den Firmennamen und die Support-E-Mail-Adresse aus Ihrem Trimble Identity-Profil.

    Wenn Sie ein anderes Konto verwenden möchten, klicken Sie auf Benutzer wechseln.

  3. Wählen Sie eine Kategorie aus der Liste vordefinierter Kategorien aus, oder wählen Sie Andere aus, und geben Sie die Kategorie an.
  4. Geben Sie die Problembeschreibung an.
  5. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie die Anlagen aus. Für jede Datei werden Dateiname, Dateigruppe, Dateigröße und Speicherort aufgeführt.
    • Standardmäßig sind alle Dateien ausgewählt.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alles, oder wählen Sie bestimmte Dateien aus der Liste Dateien auswählen aus.

    • Wenn Sie weitere Anhänge beifügen möchten, die in der Liste Dateien auswählen nicht enthalten sind, suchen Sie über die Schaltfläche Zusätzliche Dateien hinzufügen nach den Dateien.

  7. Klicken Sie auf Weiter.

    Das Support-Tool erstellt das Paket und zeigt die gesamte Anhanggröße an. Sie können Anwendungsinformationen und Angaben zum Betriebssystem überprüfen, bevor Sie die Supportanfrage erstellen.

  8. Klicken Sie auf Fall erstellen, um den Fall an den Tekla Structures-Support zu übertragen.

Beim Erstellen des Supportfalls wird die Schaltfläche zum Zurückkehren in der oberen linken Ecke für einen Moment deaktiviert, damit Sie den Upload nicht versehentlich unterbrechen.

Sobald der Upload beendet ist, erhalten Sie eine Bestätigungsnachricht an Ihre E-Mail-Adresse. Nach einem erfolgreichen Upload wird eine automatische Bestätigung an Sie gesendet. Der Tekla Structures-Support kümmert sich um den Fall.

Eine Liste der Vertretungen und Vertriebshändler mit den jeweiligen Kontaktdaten finden Sie unter Vertretungen und Vertriebshändler.

Was this helpful?
Zurück
Weiter