XS_SINGLE_COMBINE_WAY

Tekla Structures
2024
Tekla Structures

XS_​SINGLE_​COMBINE_​WAY

Kategorie im Dialogfeld Erweiterte Optionen: Einzelteilansichten in Zusammenbauzeichnungen

Hiermit kombinieren Sie Bemaßungen in den in Zusammenbauzeichnungen enthaltenen Einzelteilansichten. Die Optionen entsprechen der Kombinationsreihenfolge auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Bemaßungseigenschaften. Für diese erweiterte Option ist standardmäßig kein Wert eingestellt.

  • Mit der Option 0 verhindern Sie ein kombinieren von Bemaßungen.

  • Mit der Option 1 kombinieren Sie die Bemaßungen von Teilposition mit den inneren Bemaßungen der Teile und den inneren Bemaßungen der Schraubengruppen mit Schraubenrandabständen. Schraubenpositionsbemaßungen werden nicht mit Schraubeninnenbemaßungen kombiniert.

  • Mit der Option 2 kombinieren Sie die Bemaßungen der Teilpositionen mit den inneren Bemaßungen der Teile und den inneren Bemaßungen der Schraubengruppen. Schraubeninnenbemaßungen werden mit Schraubenpositionsbemaßungen kombiniert. Randabstände werden separat dargestellt.

  • Mit der Option 3 kombinieren Sie die inneren Schraubenbemaßungen und die Positionsbemaßungen in derselben Maßlinie.

  • Mit der Option 4 kombinieren Sie Schraubengruppen-Positionsbemaßungen mit Teilpositionsbemaßungen. Teil- und Schraubeninnenbemaßungen werden mit dieser Option nicht kombiniert, jedoch werden Schraubeninnenbemaßungen mit Schraubenkantenabständen kombiniert.

  • Mit der Option 5 kombinieren Sie innere Bemaßungen und die Positionsbemaßung von Schraubengruppen, wenn mehrere Schraubengruppen vorhanden sind.

  • Mit der Option 4.5 kombinieren Sie die Option 5 für das Hauptteil und die Option 4 für Nebenteile miteinander.

Diese erweiterte Option ist modellspezifisch. Die Einstellung wird in der Optionsdatenbank gespeichert.

Siehe auch

Beispiel: Maßlinien kombinieren

Einfügen von Einzelteilzeichnungen in Zusammenbauzeichnungen

Fanden Sie das hilfreich?
Zurück
Weiter