Teil-Endversätze

Tekla Structures
2024
Tekla Structures

Teil-Endversätze

Im Eigenschaftenbereich können Sie mit den Einstellungen für den Endversatz Dx, Dy und Dz die Enden des Teils verschieben.

Der Versatz wird relativ zu der Referenzlinie des Teils angegeben. Sie können positive und negative Werte eingeben.

Option

Beschreibung

Dx

Hiermit wird die Länge des Teils durch Verschieben des Start- oder Endpunkts des Teils entlang der Referenzlinie geändert.

Dy

Hiermit wird der Start- oder Endpunkt des Teils senkrecht zur Referenzlinie verschoben.

dz

Hiermit wird der Start- oder Endpunkt des Teils in Richtung Z-Achse der Arbeitsebene verschoben.

Beispiele

Position

Beispiel

Dx

Endpunkt: 200

Dx

Endpunkt: -200

Dy

Endpunkt: 300

Dy

Endpunkt: -300

dz

Endpunkt: 400

dz

Endpunkt: -400

Fanden Sie das hilfreich?
Zurück
Weiter