Zeichnungen Text hinzufügen

Tekla Structures
2022
Tekla Structures

Zeichnungen Text hinzufügen

Sie können einer Zeichnung mehrere Textzeilen hinzufügen, und Wortumbrüche sind möglich. Sie können Farbe, Höhe, Schriftart, Schrägstellung, Rahmentyp, Typ des Führungslinienpfeils auswählen und den Text nach Bedarf ausrichten.

  1. Zeichnung öffnen
  2. Halten Sie die Taste Shift gedrückt, klicken Sie auf der Registerkarte Bezeichnungen auf Text, und wählen Sie einen der folgenden Befehle aus, um einen ein- oder mehrzeiligen Text zu erstellen:
    • Text: Fügen Sie Text ohne eine Führungslinie an der Position hinzu, die Sie auswählen.

    • Mit Führungslinie: Fügen Sie Text mit einer Führungslinie an der Position hinzu, die Sie auswählen.

    • Entlang Linie: Fügen Sie Text entlang einer Linie an der Position hinzu, die Sie auswählen.

    • Entlang Linie, Pfeil am Ende: Fügen Sie Text entlang einer Linie an der Position hinzu, die Sie auswählen. Ein Pfeil wird an der zweiten Stelle eingefügt, die Sie auswählen.

    • Entlang Linie, Pfeil am Start: Fügen Sie Text entlang einer Linie an der Position hinzu, die Sie auswählen. Ein Pfeil wird an der ersten Stelle eingefügt, die Sie auswählen.

  3. Geben Sie den Text in das Feld Text ein.

    Mit Hilfe von Enter können Sie einen Zeilenumbruch hinzufügen.

  4. Ändern Sie Textfarbe, Höhe, Schriftart, Winkel und Ausrichtung nach Bedarf.
  5. Treffen Sie eine Wahl unter Abdeck. Hintergrund:

    Bei Deckend wird der vom Text eingenommene Bereich in der Zeichnung ausgeblendet:

    Bei Transparent der vom Text eingenommene Bereich in der Zeichnung und somit die Linien angezeigt:

  6. Für einen Wortumbruch stellen Sie Wortumbruch auf Ein ein. Sie können die Linienlänge mit Hilfe der Option Linealbreite definieren.

    Wenn der Wortumbruch aktiviert ist, erhält das Textobjekt einen Griff, mit dem Sie den Text breiter oder schmaler ziehen können.

  7. Wählen Sie Rahmentyp, Führungslinie und Farbe.
  8. Wählen Sie Typ und Größe des Pfeils der Führungslinie aus.
  9. Damit der Text exakt an der von Ihnen gepickten Stelle platziert wird und dort bleibt, klicken Sie auf die Schaltfläche Platz... und wählen Sie fest in der Liste Platzierung aus.
  10. Klicken Sie auf OK oder auf Anwenden.
  11. Wählen Sie die den Punkt aus, an dem der Text platziert werden soll. Je nach Befehl müssen Sie ein- bis dreimal eine Auswahl treffen.

    Der Text wird standardmäßig am linken Rand ausgerichtet. Der Zeilenabstand wird automatisch durch die Schriftgröße definiert. Sie können den Linienabstand auch beeinflussen, indem Sie die erweiterte Option XS_MARK_LINE_SPACE_FACTOR verwenden.

    Sie können mit dem Picken fortfahren, um dieselbe Textzeile an weiteren Positionen einzufügen. Sie können den Basispunkt der Führungslinie für den Text nach dem Hinzufügen des Texts frei verschieben.

Nachstehend sind Beispiele der verschiedenen Textoptionen aufgeführt. Von links: Text; Mit Führungslinie; Entlang Linie; Entlang Linie, Pfeil am Ende und Entlang Linie, Pfeil am Start.

Das Textobjekt erhält einen Griff, wenn der Wortumbruch aktiviert ist; Sie können den Griff ziehen, um die Textobjektgröße zu ändern:

Im folgenden Beispiel ist der Text am Führungslinienanfang ausgerichtet:

Tipp:

Neben dem Textwerkzeug können Sie auch Text als Links zu Dateien im Format .txt und .rtf hinzufügen. Damit können Sie zusätzliche Textformatierung umsetzen oder Tabellen nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter Verknüpfungen zu Rich-Text-Dateien hinzufügen.

Fanden Sie das hilfreich?
Zurück
Weiter