Beispiel: Visualisieren eines Aufgaben-Manager-Zeitplans im Modell

Tekla Structures
2021
Tekla Structures

Beispiel: Visualisieren eines Aufgaben-Manager-Zeitplans im Modell

Sie können das Tool Projekt Status Visualisierung (4D) verwenden, um die in Aufgaben-Manager erstellten Aufgabenzeitplänen zu überprüfen.

In diesem Beispiel erstellen Sie zuerst Objektgruppen, durch die festgelegt wird, welche Aufgaben im Modell angezeigt werden. Die Objektgruppen sind mit dem aktuellen Aufgaben-Manager-Szenario verknüpft. Anschließend erstellen Sie Objektdarstellungseinstellungen, um festzulegen, wie die Aufgaben in dem Modell angezeigt werden. Schließlich prüfen Sie den Aufgabenzeitplan mithilfe des Tools Projekt Status Visualisierung (4D).

  1. Erstellen Sie die Objektgruppen für Aufgaben:
    1. Wechseln Sie in Tekla Structures zur Registerkarte Ansicht, und klicken Sie auf Darstellung.
    2. Klicken Sie auf Objektgruppe....
    3. Erstellen Sie im Dialogfeld Objektgruppe - Darstellung eine Objektgruppe mit folgenden Einstellungen:

    4. Geben Sie im Feld neben der Schaltfläche Speichern unter einen Namen für die Gruppe an, beispielsweise Beendet, und klicken Sie dann auf Speichern unter.
    5. Wiederholen Sie Schritte 1c – d, um eine Objektgruppe mit dem Namen Begonnen zu erstellen. Verwenden Sie folgende Einstellungen:

    6. Wiederholen Sie Schritte 1c – d, um eine Projektgruppe mit dem Namen Nicht begonnen zu erstellen. Verwenden Sie folgende Einstellungen:

    7. Wiederholen Sie Schritte 1c – d, um eine Projektgruppe mit dem Namen Alle zu erstellen. Verwenden Sie folgende Einstellungen:

    8. Klicken Sie auf Schließen.
  2. Erstellen Sie Objektdarstellungseinstellungen für Aufgaben:
    1. Wählen Sie im Dialogfeld Objektdarstellung in der Spalte Objektgruppe die Objektgruppe Beendet aus der Liste aus.
    2. Wählen Sie in der Spalte Farbe eine Farbe für die Objektgruppe aus, beispielsweise Blau.
    3. Wählen Sie in der Spalte Transparenz eine Transparenzeinstellung für die Objektgruppe aus, beispielsweise Sichtbar.
    4. Klicken Sie zum Hinzufügen einer neuen Zeile auf Zeile hinzufügen.
    5. Wiederholen Sie Schritte 2a – d, um Farbe und Transparenzeinstellungen für die anderen Objektgruppen (Begonnen, Nicht begonnen und Alle) festzulegen.

      Sie können beispielsweise folgende Einstellungen verwenden:

      Geben Sie einen Namen für die Objektdarstellungseinstellungen ein, beispielsweise Aufgaben, und klicken Sie dann auf Speichern unter.

    6. Klicken Sie auf OK.
  3. Prüfen Sie den Aufgabenzeitplan mit Projekt Status Visualisierung (4D):
    1. Wechseln Sie in Tekla Structures zur Registerkarte Verwalten, und klicken Sie auf Projektstatus.
    2. Wählen Sie Aufgaben aus der Liste Objektdarstellung aus.
    3. Klicken Sie auf die Schrittschaltflächen, um das Prüfdatum zu ändern und die Änderungen im Modell zu betrachten.
Was this helpful?
Previous
Next