Erstellen einer Spannglied-Anordnung

Tekla Structures
2021
Tekla Structures

Erstellen einer Spannglied-Anordnung

Sie können vorgespannte gerade oder gebogene Spannglieder für Betonteile erstellen.

Anmerkung:

Zum Platzieren der Spannglieder erstellen Sie zunächst Punkte an dem Teil, für das Sie die Stäbe erstellen. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten auf Punkte und wählen Sie Auf Ebene aus, um das Dialogfeld Punkte-Raster zu öffnen. Definieren Sie die Punktekoordinaten.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bewehrung auf Stab.

    Wenn Sie die Eigenschaften vor dem Erstellen der Bewehrung ändern möchten, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, und klicken Sie auf den Befehl Stab, um die Eigenschaften der Spannglied-Anordnung zu öffnen.

  2. Wählen Sie das Teil aus, für das Sie die Spannglieder erstellen.
  3. Picken Sie einen der Punkte, den Sie für die Positionierung der Spannglieder verwenden (zum Beispiel, am Ende eines Teils).

    Die gepickten Punkte definieren den ersten Querschnitt.

  4. Klicken Sie zum Abschluss der Auswahl mit der mittleren Maustaste.
  5. Picken Sie Punkte, um die Spannglieder zu platzieren.
    • Wenn Sie einen einzelnen Querschnitt erstellen, picken Sie zwei Punkte, um die Länge der Stäbe zu definieren.

    • Wenn Sie zwei oder mehr Querschnitte erstellen, picken Sie für jeden einzelnen Querschnitt Punkte, um die Stabpositionen anzugeben. Picken Sie die Stabpositionen in derselben Reihenfolge wie für den ersten Querschnitt.

  6. Klicken Sie zum Abschluss der Auswahl mit der mittleren Maustaste.

    Tekla Structures erstellt die Spannglieder.

  7. So ändern Sie die Spanngliedeigenschaften:
    1. Doppelklicken Sie auf die Spannglied-Anordnung, um die Eigenschaften Spannglied-Anordnung zu öffnen.
    2. Ändern Sie die Eigenschaften.
    3. Klicken Sie auf Ändern.
Was this helpful?
Zurück
Weiter