Erstellen von Baugruppen

Tekla Structures
2021
Tekla Structures

Erstellen von Baugruppen

Tekla Structures erzeugt einfache Baugruppen aus Stahlteilen, wenn Sie für das Zusammenfügen der Teile eine Werkstatt-Verschweißung oder -Verschraubung verwenden. Baugruppen und deren Hauptbauteile werden automatisch definiert, wenn Sie einzelne Werkstattverschweißungen oder -verschraubungen erzeugen, oder wenn Sie automatische Verbindungen anwenden, mit denen Werkstattverschraubungen oder -verschweißungen erzeugt werden.

Erstellen einer Baugruppe

  1. Achten Sie darauf, dass der Selektionsschalter Baugruppenhierarchie absteigend aktiviert ist.
  2. Wählen Sie die Teile und/oder Baugruppen, die sie miteinander verknüpfen möchten, aus.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Baugruppe > In Baugruppe umwandeln aus.

Erstellen einer Unterbaugruppe

Sie können eine Unterbaugruppe aus Teilen erstellen, die bereits zur Baugruppe gehören.

  1. Achten Sie darauf, dass der Selektionsschalter Baugruppenhierarchie aufsteigend aktiviert ist.
  2. Wählen Sie die Teile, die Sie in der Unterbaugruppe einschließen möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie In Unterbaugruppe umwandeln aus.

Erstellen von Baugruppen mit Hilfe von Schrauben

Sie können Schrauben verwenden, um Baugruppen zu erstellen und miteinander zu verbinden. Sie können in sich hierarchische Baugruppen erstellen, indem Sie Unterbaugruppen mit einer vorhandenen Baugruppe verbinden, oder einfach weitere Bauteile mit Hilfe von Schrauben mit Baugruppen verbinden.

Um festzulegen, wie Tekla Structures Baugruppen erzeugt, verwenden Sie die Listen Verbinden als und Schraubentyp in den Eigenschaften für Schraube. Die Reihenfolge, in der Sie Teile bei der Erzeugung der Verbindung auswählen, bestimmt Hauptteil und Nebenteile der Baugruppe sowie die Baugruppenhierarchie.

Verbinden als

Schraubentyp

Ergebnis

Als Unterbaugruppe

Werkstatt oder Baustelle

Hierarchische Baugruppe mit der Baugruppe, die Sie als Unterbaugruppe verschrauben.

Das erste Teil, das Sie auswählen, bestimmt die Baugruppe, an die Sie schrauben.

Als Nebenteil

Werkstatt

Basisbaugruppe mit dem Teil, das Sie als Nebenteil verschrauben.

Das erste Teil, das Sie auswählen, wird in der Regel zum Hauptteil in der Baugruppe.

Als Nebenteil

Baustelle

Es wurde keine Baugruppe erstellt.

Schrauben Sie Unterbaugruppen an eine vorhandene Baugruppe

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Stahl bei gedrückter Umschalttaste auf Schraube, um die Eigenschaften für Schraube zu öffnen.
  2. Wählen Sie aus der Liste Verbinden als Als Unterbaugruppe aus.
  3. Wählen Sie ein Teil in der Baugruppe aus, an dem die Schraubverbindung hergestellt werden soll.
  4. Wählen Sie ein Teil in der Unterbaugruppe aus, an dem die Schraubverbindung hergestellt werden soll.
  5. Klicken Sie auf den Ursprung der Schraubengruppe.
  6. Klicken Sie auf einen zweiten Punkt zur Angabe der x-Richtung der Schraubengruppe.

Erstellen von Baugruppen mit Hilfe von Schweißnähten

Tekla Structures formt Baugruppen in Abhängigkeit von der Position der Schweißnaht. Sie können Werkstattschweißnähte und Baustellenschweißnähte erzeugen.

Die Reihenfolge, in der Sie Teile bei der Erzeugung der Verbindung auswählen, bestimmt Hauptteil und Nebenteile der Baugruppe sowie die Baugruppenhierarchie. Das erste Teil, das Sie auswählen, wird das Hauptteil der Baugruppe Tekla Structures bemaßt die Nebenteile im Bezug zum Hauptteil in Zusammenbauzeichnungen. Das größte Hauptteil innerhalb der Schweißgruppe wird das Hauptteil der Baugruppe.

Wenn Sie Baugruppen verbinden, bestimmt das erste ausgewählte Teil die Baugruppe, an welcher Baugruppen Sie die Schweißverbindung herstellen.

Um festzulegen, wie Tekla Structures Baugruppen erstellt, verwenden Sie die Listen Verbinden als und Werkstatt/Baustelle in den Eigenschaften für Schweißnaht.

Verbinden als

Werkstatt/Baustelle

Ergebnis

Als Unterbaugruppe

Werkstatt: oder Baustelle:

Hierarchische Baugruppe mit der Baugruppe, die Sie als Unterbaugruppe verschweißen.

Das erste Teil, das Sie auswählen, bestimmt die Baugruppe, an die Sie schweißen.

Als Nebenteil

Werkstatt:

Basisbaugruppe mit dem Teil, das Sie als Nebenteil verschweißen.

Das erste Teil, das Sie auswählen, wird in der Regel zum Hauptteil in der Baugruppe.

Als Nebenteil

Baustelle:

Es wurde keine Baugruppe erstellt.

Schweißen Sie Unterbaugruppen an eine vorhandene Baugruppe

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Stahl bei gedrückter Umschalttaste auf , um die Eigenschaften für Schweißnaht zu öffnen.
  2. Wählen Sie aus der Liste Verbinden als Als Unterbaugruppe aus.
  3. Wählen Sie ein Teil in der Baugruppe aus, an dem die Schweißverbindung hergestellt werden soll.
  4. Wählen Sie ein Teil in der Unterbaugruppe aus, an dem die Schweißverbindung hergestellt werden soll.
  5. Erstellen Sie eine Zeichnung, um zu überprüfen, ob die Schweißnahtbezeichnungen korrekt aussehen.
Was this helpful?
Previous
Next