Verschieben von Lizenzen zwischen Lizenzservern

Tekla Structures
2021
Tekla Structures

Verschieben von Lizenzen zwischen Lizenzservern

Sie können eine lokale Lizenz von einem Lizenzserver auf einen anderen übertragen. Das Verschieben von Lizenzen kann beispielsweise erforderlich sein, wenn Sie auf neue Hardware wechseln oder Lizenzen von mehreren Arbeitsstationen auf einem zentralen Server zusammenführen möchten.

Die auf dieser Seite angezeigten Informationen gelten nicht für Online-Lizenzen.

  1. Deaktivieren Sie die zu verschiebenden Lizenzen im Tekla License Administration Tool auf dem Computer, auf dem sie sich derzeit befinden.
  2. Wenn die Datei mit dem Lizenzanspruchsnachweis, die diese Lizenzen enthält, auf dem anderen Computer nicht verfügbar ist, suchen Sie die Datei EntitlementCertificate.html, die die Lizenz enthält, und kopieren Sie diese auf den Computer, auf dem Sie die Lizenzen aktivieren möchten.
    • Lizenzanspruchsnachweisdateien werden per E-Mail versendet. In der Installationsanleitung wird empfohlen, die Nachweisdateien im Installationsordner des Lizenzservers zu speichern (..\Tekla\License\Server\). Von dort aus können Sie die Dateien in denselben Ordner auf dem anderen Computer kopieren.

    • Benennen Sie die Dateien ggf. um, damit keine Lizenzanspruchsnachweisdatei eine andere überschreibt.

    • Eine Datei kann mehrere Lizenzen enthalten. Sie können also mit derselben Lizenzanspruchsnachweisdatei unterschiedliche Lizenzen auf verschiedenen Computern aktivieren.

  3. Aktivieren Sie die Lizenzen im Tekla License Administration Tool auf dem anderen Computer, um das Verschieben abzuschließen.

Wir empfehlen, dass Sie ein Backup des Trusted Storage (..\ProgramData\FLEXnet\) an einem sicheren Ort außerhalb des Computers, auf dem der Lizenzserver ausgeführt wird, anlegen. Mit dieser Sicherungskopie können Sie Lizenzen auf demselben Server wiederherstellen, falls aktive Lizenzen versehentlich gelöscht werden.

Was this helpful?
Zurück
Weiter