Lokale Lizenzen deaktivieren

Tekla Structures
2021
Tekla Structures

Lokale Lizenzen deaktivieren

Die Lizenzdeaktivierung gibt Lizenzrechte von einem Lizenzserver frei, sodass Sie eine neue Version derselben Lizenz oder dieselbe Lizenz auf einer anderen Hardware aktivieren können. Online-Lizenzen werden nicht deaktiviert.

Der Aktivierungsserver von Trimble Solutions verfolgt den Aktivierungsstatus Ihrer lokalen Lizenzen nach. Bevor Sie eine Version derselben Lizenz erneut aktivieren können, müssen Sie diese zuvor deaktivieren.

Wenn Sie Lizenzen deaktivieren nimmt der Lizenzserver Kontakt zum Aktivierungsserver bei Trimble Solutions auf, und die Lizenzrechte werden Ihrem Tekla-Lizenzserver entzogen.

Wann Sie Lizenzen deaktivieren müssen

  • Vor der Aktualisierung oder Neuinstallation des Betriebssystems oder vor dem Ändern der Hardwarekomponenten eines Computers, auf dem ein Lizenzserver installiert ist, der aktive Lizenzen enthält.
  • Bevor Sie eine Ersatzlizenz aktivieren, einschließlich Lizenzen, die Sie berechtigen, eine neue Version von Tekla Structures und Ersatzlizenzen für temporäre Lizenzen auszuführen.
  • Bevor Sie dieselbe Lizenz auf einem anderen Lizenzserver aktivieren, zum Beispiel wenn Sie von einem Lizenzserver zu einem anderen wechseln möchten.
  • Vor dem Ändern der IP-Adresse auf dem Lizenzservercomputer.
  • Vor dem Formatieren der Festplatte oder der Außerbetriebsetzung Ihres Servercomputers.

Wann Sie die Lizenzen nicht deaktivieren müssen

Vor der Deinstallation oder Neuinstallation des Tekla-Lizenzservers.

Lokale Lizenzen deaktivieren

Die auf dieser Seite angezeigten Informationen gelten nicht für Online-Lizenzen.

  • Für die Lizenzdeaktivierung ist ein Internetzugang erforderlich.

  • Die Deaktivierung muss auf dem Lizenzserver erfolgen, der die aktive Lizenz enthält. Wenn Ihr Lizenzserver ausfällt und nicht wiederhergestellt werden kann, bitten Sie den lokalen Support um Hilfe.

So deaktivieren Sie Lizenzen:

  1. Starten Sie die App Tekla License Administration Tool mit Administratorrechten. Dieses Tool wird zusammen mit dem Tekla-Lizenzserver installiert und kann über das Windows-Startmenü auf dem Computer aufgerufen werden, auf dem der Lizenzserver läuft.
  2. Wechseln Sie im Dialogfeld Tekla License Administration Tool zur Registerkarte Statistik und stellen Sie sicher, dass die Lizenzen von niemandem verwendet werden.
    Anmerkung:

    Stellen Sie vor der Deaktivierung der Lizenzen sicher, dass diese momentan nicht verwendet werden oder ausgeliehen sind. Ausgeliehene Lizenzen müssen vor der Deaktivierung zurückgegeben werden.

  3. Wenn Sie nicht die automatischen Serverbenachrichtigungen (die Option Server benachrichtigen im Tekla License Administration Tool) aktiviert haben, müssen Sie den Lizenzserver in LMTOOLS manuell anhalten:
    1. Wechseln Sie zu Tekla-Lizenzierung > LMTOOLS (je nach Windows-Betriebssystem im Menü Start oder auf dem Startbildschirm). Starten Sie LMTOOLS mit Administratorrechten.
    2. Öffnen Sie die Registerkarte Service/License File, und stellen Sie sicher, dass Configuration using services und Tekla Licensing Service ausgewählt sind.
    3. Wechseln Sie zur Registerkarte Start/Stop/Reread, und klicken Sie auf Stop Server.
  4. Wechseln Sie im Tekla License Administration Tool zur Registerkarte Lizenzen.

    Im Bereich Aktivierte Lizenzen werden die aktivierten Lizenzen angezeigt.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Deaktivieren aus, um die zu deaktivierenden Lizenzen auszuwählen.

    Sollten Sie mehrere Lizenzen desselben Typs in einem Schritt aktiviert haben, können Sie diese Lizenzen nicht einzeln deaktivieren, sondern müssen sie alle in einem Schritt wieder deaktivieren.

  6. Klicken Sie auf die aktivierte Schaltfläche Deaktivieren.

Der Lizenzserver stellt eine Verbindung zum Aktivierungsserver bei Trimble Solutions her. In dieser Phase wird Internet-Zugriff benötigt. Nach einer erfolgreichen Deaktivierung sehen Sie die Meldung, dass die Lizenz erfolgreich deaktiviert wurde, und im Tekla License Administration Tool wird die Deaktivierung angezeigt.

Was this helpful?
Previous
Next