Konfigurationsdateien für die Druckausgabe

Tekla Structures
2021
Tekla Structures

Konfigurationsdateien für die Druckausgabe

Beim Drucken werden zwei Konfigurationsdateien benötigt. Sie beeinflussen Papierformate und Zeichnungsgrößen: PaperSizesForDrawings.dat und DrawingSizes.dat.

  • PaperSizesForDrawings.dat definiert eine Liste von Namen für Papiergrößen (Formate), die verwendet werden dürfen – einschließlich ihrer Abmessungen. Standardmäßig befindet sich die Datei PaperSizesForDrawings.dat im Ordner ..\ProgramData\Trimble\Tekla Structures\<version>\environments\common\system .

  • DrawingSizes.dat enthält eine Liste der Eigenschaften, die benötigt werden, um den in Tekla Structures in den Zeichnungslayout-Definitionen konfigurierten Zeichnungsgrößen zu entsprechen. Die Datei wird verwendet, um die Zeichnungen mit den Papiergrößennamen zu verknüpfen, für die eine Zeichnung eingerichtet wurde. Sie enthält außerdem Informationen zu Zeichnungsgrößen und Randabständen. Die Datei DrawingSizes.dat befindet sich im Ordner ..\ProgramData\Trimble\Tekla Structures\<version>\environments\common\system .

  • Der genaue Dateispeicherort kann abhängig von der Ordnerstruktur Ihrer Umgebungsdateien variieren.

In den Dateien, die mit der Druckfunktion installiert werden, sind Standardwerte enthalten. Diese Werte sind für die meisten Fälle geeignet. Die optimalen Werte hängen von den Details der vorhandenen Zeichnungslayoutdefinitionen ab. Wenn der gedruckte Bereich der Zeichnung verschoben werden soll oder unzureichende Papiergrößen ausgewählt sind, beachten Sie die Anleitungen zum Anpassen der Einträge in den beiden Dateien.

Erstellen Sie Kopien der ursprünglichen Konfigurationsdateien, wenn Sie die Einstellungen ändern möchten; platzieren Sie die Kopien in den entsprechenden Verzeichnissen. Sie können mehrere Kopien der Konfigurationsdateien auf dem Computer vorhalten. Bei Bedarf werden diese Dateien gesucht und die erste gefundene Datei wird verwendet. Dabei gilt folgende Suchreihenfolge:

  • Modellordner
  • Projektordner, definiert in der erweiterten Option XS_PROJECT
  • Firmenordner, definiert in der erweiterten Option XS_FIRM
  • Systemordner, definiert in der erweiterten Option XS_SYSTEM

Wenn keine Dateien gefunden werden, werden die Standardwerte verwendet.

Tipp:

Wenn Sie Kopien der Konfigurationsdateien erstellen, legen Sie diese zuerst in einem Testmodellordner ab. Überprüfen Sie die Ergebnisse, bevor Sie die Dateien in Projekt-, Firmen- oder Umgebungsordner kopieren. Bewahren Sie außerdem Sicherungskopien der geänderten Konfigurationsdateien an einem sicheren Ort auf, da diese bei späteren Installationen von Tekla Structures möglicherweise überschrieben werden.

Was this helpful?
Zurück
Weiter