Polygonaler Durchbruch (33)

Tekla Structures
2021
Tekla Structures

Polygonaler Durchbruch (33)

Polygonaler Durchbruch (33) erstellt ein polygonförmiges Loch im Objekt. Verwenden Sie diese Komponente z. B. für mit einer anderen Komponente erzeugte geschweißte Profile, Platten oder Wände.

Erzeugte Objekte

  • Ausschneiden

Verwendung

Situation

Beschreibung

Ein polygonförmiges Loch in Betonplatten, erstellt anhand von fünf gepickten Punkten.

Auswahlreihenfolge

So erstellen Sie ein polygonförmiges Loch:

  1. Wählen Sie das zu schneidende Teil oder Objekt (die Komponente) aus.

    Tipp:

    Sie können mit dieser Komponente auch andere Komponenten schneiden, z. B. Modellieren von Plattenflächen (66).

  2. Drücken Sie die mittlere Maustaste, um die Auswahl zu beenden.

  3. Picken Sie die Eckpunkte des polygonförmigen Lochs.

  4. Klicken Sie zum Abschluss der Auswahl mit der mittleren Maustaste.

Registerkarte Parameter

Über die Registerkarte Parameter steuern Sie die erzeugten Schnitte.

Feld

Beschreibung

Schnitttiefe

Was this helpful?
Zurück
Weiter