Was ist ein Statikmodell

Tekla Structures
2021
Tekla Structures

Was ist ein Statikmodell

Wenn Sie Konstruktionen mit Tekla Structures modellieren, analysieren und entwerfen, werden Sie folgende Konzepten kennenlernen:

Ein physikalisches Modell ist ein strukturelles 3D-Modell, das die von Ihnen mit Tekla Structures erstellten Teile und zugehörige Informationen beinhaltet. Jedes Teil des physikalischen Modells existiert auch im fertigen Bauwerk.

Das physische Modell enthält auch Informationen zu Lasten und Lastgruppen, die auf die physischen Modellteile wirken, sowie Informationen über die Baunorm, die Tekla Structures bei Lastkombinationen berücksichtigt.

Ein Statikmodell ist ein Bauwerksmodell, das aus einem physikalischen Modell erstellt wird. Es wird zur Berechnung von Bauwerksverhalten und Auflagern und für Entwürfe verwendet.

Wenn Sie ein Statikmodell erstellen, erzeugt Tekla Structures die folgenden Statikobjekte und nimmt sie in das Statikmodell auf:

  • Statikteile, Stäbe, Bauteile und Bereiche der physikalischen Teile

  • Statikknoten

  • Auflagerbedingungen für Knoten

  • Starre Verbindungen zwischen Statikteilen und Knoten

  • Lasten auf Statikteile

Außerdem enthält das Statikmodell Lastenkombinationen.

Was this helpful?
Previous
Next