Optionen und Farben von Statikklassen

Tekla Structures
2021
Tekla Structures

Optionen und Farben von Statikklassen

Verwenden Sie die Optionen in der Liste Klasse auf der Registerkarte Statik im Dialogfeld für die Statikeigenschaften eines Teils, um festzulegen, wie Tekla Structures die Teile in der Statik handhabt.

Die in der Liste Klasse ausgewählte Option legt fest, welche Registerkarten im Dialogfeld Statikteileigenschaften verfügbar sind.

Wenn die erweiterte Option XS_​AD_​MEMBER_​TYPE_​VISUALIZATION auf TRUE eingestellt ist (Standardwert), können Sie die Statikklasse von Teilen mit folgenden Farben im Statikmodell anzeigen. Sie können die Statikklassen auch durch andere Farben im physischen Modell angeben.

Die von Ihnen eingesetzte Statikanwendung unterstützt möglicherweise nicht alle Optionen. Beispielsweise sind die Fachwerk-Optionen in Tekla Structural Designer nicht verfügbar.

Option

Beschreibung

Farbe

Träger

Stab zwischen zwei Knoten.

Teil kann jede Art von Last aufnehmen, inkl. Temperatur.

Blau

Träger - Fachwerk

Teile können nur Axialkräfte aufnehmen, keine Biege- bzw. Torsionsmomente oder Scherkräfte.

Hellgrün

Träger - Fachwerk - nur Druckkraft

Teile können nur axiale Druckkräfte aufnehmen, keine Momente oder Scherkräfte. Falls dieses Teil Zugkräften unterliegt, wird es in der Statik ignoriert.

Gelb

Träger - Fachwerk - nur Zugkraft

Teile können nur axiale Zugkräfte aufnehmen, keine Momente oder Scherkräfte. Falls dieses Teil Druckkräften unterliegt, wird es in der Statik ignoriert.

Rosa

Träger - Ignorieren

Das Teil wird in der Statik ignoriert.

Die Eigengewichtslast wird berücksichtigt, wenn die Option Eigengewichtslast generieren auf Ja eingestellt ist (Registerkarte Lasten).

Das Teil wird im Modell nicht angezeigt.

Stütze

Vertikaler Stab zwischen zwei Knoten. Von unten nach oben modelliert.

Teil kann jede Art von Last aufnehmen, inkl. Temperatur.

Blau

Stütze - Fachwerk

Teile können nur Axialkräfte aufnehmen, keine Biege- bzw. Torsionsmomente oder Scherkräfte.

Hellgrün

Stütze - Fachwerk - nur Druckkraft

Teile können nur axiale Druckkräfte aufnehmen, keine Momente oder Scherkräfte. Falls dieses Teil Zugkräften unterliegt, wird es in der Statik ignoriert.

Gelb

Stütze - Fachwerk - nur Zugkraft

Teile können nur axiale Zugkräfte aufnehmen, keine Momente oder Scherkräfte. Falls dieses Teil Druckkräften unterliegt, wird es in der Statik ignoriert.

Rosa

Stütze - Ignorieren

Das Teil wird in der Statik ignoriert.

Die Eigengewichtslast wird berücksichtigt, wenn die Option Eigengewichtslast generieren auf Ja eingestellt ist (Registerkarte Lasten).

Das Teil wird im Modell nicht angezeigt.

Verband

Stab zwischen zwei Knoten.

Teil kann jede Art von Last aufnehmen, inkl. Temperatur.

Bei Teilen mit Statikklasse Verband ist die Option Achslage behalten standardmäßig deaktiviert.

Grün

Verband - Fachwerk

Teile können nur Axialkräfte aufnehmen, keine Biege- bzw. Torsionsmomente oder Scherkräfte.

Hellgrün

Verband - Fachwerk - nur Druckkraft

Teile können nur axiale Druckkräfte aufnehmen, keine Momente oder Scherkräfte. Falls dieses Teil Zugkräften unterliegt, wird es in der Statik ignoriert.

Gelb

Verband - Fachwerk - Nur Zugkraft

Teile können nur axiale Zugkräfte aufnehmen, keine Momente oder Scherkräfte. Falls dieses Teil Druckkräften unterliegt, wird es in der Statik ignoriert.

Rosa

Verband - Ignorieren

Das Teil wird in der Statik ignoriert.

Die Eigengewichtslast wird berücksichtigt, wenn die Option Eigengewichtslast generieren auf Ja eingestellt ist (Registerkarte Lasten).

Das Teil wird im Modell nicht angezeigt.

Nebenteil

Stab zwischen zwei Knoten.

Teil kann jede Art von Last aufnehmen, inkl. Temperatur.

Bei Teilen mit Statikklasse Nebenteil ist die Option Achslage behalten standardmäßig deaktiviert. Nebenteile fangen die nächstgelegenen Knoten anstelle von Knoten am Teilende.

Orange

Nebenteil - Ignorieren

Das Teil wird in der Statik ignoriert.

Die Eigengewichtslast wird berücksichtigt, wenn die Option Eigengewichtslast generieren auf Ja eingestellt ist (Registerkarte Lasten).

Das Teil wird im Modell nicht angezeigt.

Wand - Mantelfläche

Teil kann jede Art von Last aufnehmen, außer Temperatur.

Wasser

Wand - Blech

Wie bei Wand - Mantelfläche, jedoch werden Plattenelemente in der Statikanwendung verwendet.

Wasser

Wand - Wandscheibe

Teil kann seitliche Kräfte und vertikale Kräfte aufnehmen.

Wasser

Wand - Ignorieren

Das Teil wird in der Statik ignoriert.

Die Eigengewichtslast wird berücksichtigt, wenn die Option Eigengewichtslast generieren auf Ja eingestellt ist (Registerkarte Lasten).

Wasser

Platte - Mantelfläche

Teil kann jede Art von Last aufnehmen, außer Temperatur.

Wasser

Platte - Platte

Wie bei Platte - Mantelfläche, jedoch werden Platten-, Membran- und Plattenfundamentelemente in der Statikanwendung verwendet.

Wasser

Platte - Membran

Platte - Plattenfundament

Platte - Starre Membrane

Gilt nur für Teile, die parallel zu einer globalen x-y-Ebene liegen.

Filter: Knoten, die zu einem dem Filter entsprechenden Teil gehören, werden mit biegesteifen Verbindungen verknüpft, die sich zusammengenommen auf die Verschiebung auswirken. Sie können z. B. einen Stützenfilter verwenden, um nur Stützenknoten mit Versteifungen zu verbinden.

Lila

Platte - Ignorieren

Das Teil wird in der Statik ignoriert.

Die Eigengewichtslast wird berücksichtigt, wenn die Option Eigengewichtslast generieren auf Ja eingestellt ist (Registerkarte Lasten).

Das Teil wird im Modell nicht angezeigt.

Konturblech - Mantelfläche

Teil kann jede Art von Last aufnehmen, außer Temperatur.

Wasser

Konturblech - Platte

Wie bei Konturblech - Mantelfläche, jedoch werden Platten- oder Membranelemente in der Statikanwendung verwendet.

Wasser

Konturblech - Membran

Wasser

Konturblech - Starre Membran

Gilt nur für Teile, die parallel zu einer globalen x-y-Ebene liegen.

Filter: Knoten, die zu einem dem Filter entsprechenden Teil gehören, werden mit biegesteifen Verbindungen verknüpft, die sich zusammengenommen auf die Verschiebung auswirken. Sie können z. B. einen Stützenfilter verwenden, um nur Stützenknoten mit Versteifungen zu verbinden.

Lila

Konturblech - Ignorieren

Das Teil wird in der Statik ignoriert.

Die Eigengewichtslast wird berücksichtigt, wenn die Option Eigengewichtslast generieren auf Ja eingestellt ist (Registerkarte Lasten).

Das Teil wird im Modell nicht angezeigt.

Was this helpful?
Zurück
Weiter