Installieren und Einrichten von Tekla License Borrow Tool für das Ausleihen von Lizenzen

Tekla Structures
2020
Tekla Structures

Installieren und Einrichten von Tekla License Borrow Tool für das Ausleihen von Lizenzen

Richten Sie das Tekla License Borrow Tool ein: Installieren Sie das Tekla License Borrow Tool, verbinden Sie Tekla Structures mit dem Lizenzserver, und öffnen Sie die Produkt-ID-Datei, die alle Tekla Structures-Konfigurationen und ihre Produkt-IDs enthält. Sie können die standardmäßige Produkt-ID-Datei verwenden (standard.tpi) oder Ihren Administrator bitten, Ihnen eine neue und speziell angepasste Produkt-ID-Datei zu schicken, die nur die Konfigurationen enthält, zu deren Verwendung Sie berechtigt sind. Das ist Phase 1 im Arbeitsfluss Lizenzen für die Offline-Verwendung von Tekla Structures ausleihen.

Installieren und Einrichten von Tekla License Borrow Tool für das Ausleihen von LizenzenAusleihen von Tekla-LizenzenZurückgeben von ausgeliehenen Tekla-Lizenzen

So installieren und konfigurieren Sie Tekla License Borrow Tool:

  1. Laden Sie die neueste Version von Tekla License Borrow Tool über Tekla Downloads herunter, und installieren Sie sie.
  2. Wechseln Sie zu Tekla License Borrow > Tekla License Borrow Tool (je nach Windows-Betriebssystem im Menü Start oder auf dem Startbildschirm).
  3. Geben Sie im Dialogfeld Setup die Portnummer und den Hostnamen (Computername) des Lizenzservers in das Feld Server im Format port@hostname ein, beispielsweise 27007@server_hostname.

    Sie müssen beim Aufrufen von Tekla Structures genau denselben Port und Hostnamen verwenden wie im Lizenzierungsdialogfeld.

  4. Klicken Sie im Dialog Setup auf Durchsuchen, und wählen Sie die Produkt-ID-Datei aus.
  5. Klicken Sie auf OK.

    Der Bereich Produkte im Tekla License Borrow Tool wird aktualisiert. Jetzt können Sie Lizenzen ausleihen.

Was this helpful?
Previous
Next