Tekla Structures-Lizenzen mithilfe der automatischen Serverbenachrichtigung aktivieren

Tekla Structures
2018
Tekla Structures

Tekla Structures-Lizenzen mithilfe der automatischen Serverbenachrichtigung aktivieren

Sie können Tekla-Structures-Lizenzen im Tekla Structures License Administration Tool aktivieren. Bei der Aktivierung setzt sich der Server Ihres Unternehmens mit dem Aktivierungsserver bei Trimble Solutions über das Internet in Verbindung. Bevor die Aktivierung vorgenommen werden kann, muss der Anspruchsnachweis geöffnet werden. Sie können den Lizenzserver automatisch oder manuell über Lizenzänderungen informieren, aber die automatische Serverbenachrichtigung wird empfohlen.

Anmerkung:

Verwenden Sie die automatische Benachrichtigung nicht, wenn Sie eine andere FlexNet-Lizenz und ein anderes Lizenzserver-Verwaltungstool wie FlexNet Manager nutzen. Informationen über die manuelle Benachrichtigung des Lizenzservers über Lizenzänderungen finden Sie unter Aktivieren der Tekla Structures-Lizenzierung mithilfe der manuellen Serverbenachrichtigung.

Die Lizenzen aktivieren und den Lizenzserver automatisch benachrichtigen:

  1. Öffnen Sie Tekla Structures Licensing > Tekla Structures License Administration Tool über das Start -Menü oder den Start-Bildschirm , abhängig von Ihrem Windows-Betriebssystem.
  2. Falls noch nicht geschehen, aktivieren Sie die automatische Lizenzserverbenachrichtigungsfunktion, indem Sie auf die Schaltfläche Server benachrichtigen klicken.
  3. Öffnen Sie den Lizenzanspruchsnachweis im Ordner ..\TeklaStructures\License\Server , indem Sie auf Öffnen klicken, zu ..\TeklaStructures\License\Server gehen, EntitlementCertificate.html auswählen und erneut auf Öffnen klicken. Die Lizenzinformation wird Im Bereich Berechtigte Lizenzen angezeigt.

  4. Klicken Sie auf die Zelle Aktivieren und wählen Sie die Anzahl der zu aktivierenden Lizenzen aus.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren.

    Ihr Lizenzserver stellt eine Verbindung zum Lizenzaktivierungsserver bei Trimble Solutions her.

  • Die aktivierten Lizenzen werden im Bereich Aktivierte Lizenzen angezeigt.

  • Denken Sie daran, für die aktivierten Lizenzen eine Sicherungskopie des zugriffsgeschützten Speichers zu erstellen.

  • Beim späteren Öffnen des Tekla Structures License Administration Tool erkennt das Programm abgelaufene und fehlerhafte Lizenzen und fragt nach, ob Sie diese reparieren oder deaktivieren möchten. Bei Auswahl von Ja wird eine automatische Deaktivierung oder Reparatur durchgeführt.

Nützliche Links

Weitere Informationen über den Status der aktivierten Lizenzen im zugriffsgeschützten Speicher und eine manuellen Lizenzaktivierung finden Sie in der den folgenden Supportartikeln der Tekla User Assistance:

Auflistung der aktivierten Lizenzen mittels Befehlszeilen

Den Status der aktivierten Lizenzen im zugriffsgeschützten Speicher überprüfen

Den Status der aktivierten Lizenzen im zugriffsgeschützten Speicher prüfen (einschließlich Ausleiheinformationen)

Aktivieren von Lizenzen über Befehlszeilen – Manuelle Aktivierung

Was this helpful?
Zurück
Weiter