Wie nutze ich den Tekla Structures Lizenzserver und Multi-User mit einer VPN Verbindung?

Tekla Structures
Not version-specific
Tekla Structures
FAQ
VPN
VPN connection
multiuser server
license server
TCP ports
Environment
Not environment-specific

Sowohl Lizenzierung als auch Multiuser-Modus können über eine VPN-Verbindung genutzt werden. Hierzu gibt es eine wichtige Voraussetzung: Die VPN Verbindung muss sehr zuverlässig sein. Handelt es sich um eine langsame Netzwerkverbindung, kann es zu Problemen in der Leistungsfähigkeit kommen. Ist Ihre VPN-Verbindung stabil und schnell genug, können Sie diese sowohl für Ihre Lizenzierung als auch für die Arbeit als Multi-User verwenden. Einige weitere Voraussetzungen sind:
 

  1. Tekla Structures Lizenzserver
Zwei TCP-Ports sollten in tekla.lic definiert werden und in einer Firwewall-Software auf dem Server geöffnet sein. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anweisung
  1. Tekla Structures Multi-User-Server
Der Multi-User-Server nutzt automatisch TCP-Port 1238. Dieser Port sollte in einer Firewall-Software auf dem Server geöffnet sein.

Wenn Ihre Client-Computer Zugang zu den oben genannten Ports haben, sollten Lizenzierung und Mulit-User-Dienste problemlos funktionieren.
Was this helpful?