4K Hochauflösende Monitore wirken sich auf die Dialogfelder von Tekla Structures aus

Tekla Structures
Not version-specific
Tekla Structures
4K
high resolution
Environment
Not environment-specific

Viele hochauflösende Monitore haben eine empfohlene Skalierung, die höher als 100% ist. Wenn die Windows-Anzeigeskalierung beispielsweise auf 150% oder 200% eingestellt ist, können einige Dialogfelder in Tekla Structures nicht lesbar sein oder einige Schaltflächen nicht angezeigt werden.

Wenn die Skalierung beispielsweise auf 200 % eingestellt ist, wird das Dialogfeld "Elementdecke" unleserlich.

Image
DPI_1.jpg
   
Image
DPI_2.jpg


Die Lösung besteht darin, den Skalierungsvorrang für hohe DPI auf System zu setzen. Dies kann über das Tekla Structures-Symbol auf dem Desktop eingestellt werden.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol, und wählen Sie Eigenschaften > Kompatibilität > Hohe DPI-Einstellung ändern. Setzen Sie die Einstellung für Hohe DPI-Skalierung überschreiben auf System.

Mit dieser Einstellung kann Tekla Structures vollständig auf 100 % skaliert werden. Andere Darstellungen in Tekla Structures können geringfügig beeinträchtigt werden.

Image
DPI_5.jpg


Image
DPI_3.jpg

Was this helpful?